Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wettbewerb für Schulen: Fest der Freiheit 2024

Genscher auf dem Balkon in Prag

Genscher auf dem Balkon in Prag, © dpa

16.05.2024 - Artikel

Willkommen beim Schulwettbewerb zum „Fest der Freiheit“ der Deutschen Botschaft Prag!

Dieses Jahr, am 30. September, feiern wir an der Deutschen Botschaft in Prag ein „Fest der Freiheit“ – 35 Jahre nachdem den fast 4000 ostdeutschen Flüchtlingen im Garten des Palais Lobkowicz vom damaligen bundesdeutschen Außenminister Hans-Dietrich Genscher mitgeteilt wurde, dass sie in die Bundesrepublik Deutschland ausreisen dürfen. Für sie war es der lang ersehnte Schritt in die Freiheit.

Sie alle haben in der damaligen DDR viel, manche alles, zurückgelassen: Familie, Arbeit, Heimat. Ihre Reise nach Prag, das Klettern über den Zaun der Deutschen Botschaft, das Ausharren dort bis zum 30. September 1989, als Außenminister Genscher die erlösenden Worte sagte, waren Schritte, die ins Ungewisse führten. Sie wussten nicht, was sie erreichen würden, was sie erwartet. Trotzdem gaben sie alles auf, für diese Hoffnung auf Freiheit.

Was sagt das über den Wert der Freiheit? Wir, die Deutsche Botschaft Prag, möchten Euch einladen, zu dieser Frage ein Video zu drehen – mit eurer ganzen Klasse.

  • Was bedeutet für Euch Freiheit?
  • Welchen Wert hat Freiheit?
  • Warum ist sie so wichtig?
  • Versteht man, dass Menschen für die Hoffnung auf Freiheit alles aufgeben?
  • Spielen die Ereignisse um 1989 für euch dabei heute noch eine Rolle?
  • Ist Freiheit für uns heute selbstverständlich geworden?

Lasst Euch von diesen Fragen inspirieren. Was sind eure Gedanken und Gefühle rund um das Thema? Überrascht uns mit euren Ideen und seid kreativ in der visuellen Umsetzung. Die gesamte Gruppe/Klasse sollte an dem Video beteiligt sein.

Preis

Aus allen Einsendungen wählt eine Jury der Botschaft einen Gewinnerfilm aus.

Wenn ihr gewinnt, wird euer Film auf dem Fest der Freiheit gezeigt. Die Gewinner dürfen außerdem mit der ganzen Klasse einen Tag mit individuellem Programm an der Deutschen Botschaft Prag verbringen (im Herbst 2024) und eine Führung im Czernin-Palast machen.

Anforderungen und Details

Wer kann teilnehmen: 2. Stufe der Grundschulen, Sekundarschulen / Gymnasien

Medium: Video

Format: Hochformat

Länge: 60-90 Sekunden

Sprache: tschechisch oder deutsch

Übersendungsformat: MP4

Dateiname: Schule_Klassenname_Titel des Videos

Einsendungen (über WeTransfer o. Ä.) an: presse@prag.diplo.de

Bitte Kontaktinformationen der Kontaktperson/Lehrkraft mitteilen.

Kriterien: Visuelle Gestaltung, Kreativität, Erfüllung der Aufgabenstellung, Inhalt und Message.

Einsendeschluss: 23.06.2024

Die Gewinner werden am 26.06. verkündet.

nach oben