Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Führungszeugnis - polizeiliches

Artikel

Wer in Deutschland keinen Wohnsitz hat, kann ein polizeiliches Führungszeugnis beim Bundeszentralregister beantragen. Die Unterschrift auf dem Antragsformular muss beglaubigt werden. Die Unterschriftsbeglaubigung kann gebührenpflichtig durch die Botschaft Prag erfolgen.

Die Vereinbarung eines Termins zur Unterschriftsbeglaubigung wird empfohlen:

Terminvergabe

Antworten auf Fragen zum Führungszeugnis sowie ein Antragsformular zum Herunterladen finden Sie auf der Internetseite des Bundesamts für Justiz:

Informationen für Personen, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland wohnen (Bundesamt für Justiz).


Beantragung einer Apostille für das Führungszeugnis.

Verwandte Inhalte

nach oben