Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Echt Praxe

Echt Praxe

Echt Praxe, © Deutsche Botschaft Prag /

Artikel

Woche der offenen Tür bei deutschen und österreichischen Firmen

Projektpartner
Projektpartner© Jeweilige Institutionen

Echt Praxe – Woche der offenen Tür bei deutschen und österreichischen Unternehmen ist ein Projekt für Jugendliche, an dem sich die Deutsche Botschaft gemeinsam mit den Partnern DTIHK, Advantage Austria und Tandem Pilsen seit 2017 beteiligt.

In den letzten Jahren hat die Zahl der Fachkräfte in Tschechien kontinuierlich abgenommen. Ein Grund für diesen Mangel an gut ausgebildeten jungen Mitarbeitern gerade im technischen Bereich ist auch das zurückgehende Interesse an diesen Berufen. Gleichzeitig haben Jugendliche oft eine unklare Vorstellung über Arbeitsmöglichkeiten in ihrer Umgebung. Deshalb setzt sich die Initiative Echt Praxe dafür ein, durch eine offene Woche die Arbeitswelt jungen Menschen in Tschechien näher zu bringen und für die Attraktivität deutschsprachiger Arbeitgeber zu werben.

Im Rahmen dieses Projekts öffnen teilnehmende Unternehmen für bestimmte Zeiträume ihre Tür und bieten den Besuchern unterschiedliche Programmpunkte an. Die Inhalte bestimmen dabei die Unternehmen selbst – seien es Firmenführungen, interaktive Workshops, Ausstellungen oder Wettbewerbe. 2019 gab es landesweit rund 1500 Besucher.

Aufgrund der Coronakrise musste die für Juni 2021 geplante Echt Praxe-Woche auf September verschoben werden. Neuer Termin ist der 13. – 19. September 2021! Für weitere Informationen, besuchen Sie die Webseite von Echt Praxe.

nach oben