Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Weiterführende Informationen der Bundesregierung

Boot mit Flüchtlingen vor den Toren Europas

Boot mit Flüchtlingen vor den Toren Europas, © MOAS.EU/dpa

11.01.2018 - Článek

Bundesregierung: Themenseite Flucht und Asyl

Umfangreiche Themenseite mit Antworten auf die Fragen „Wie hilft Deutschland?“, „Was macht Europa?“ und „Was tun gegen Fluchtursachen?“ und Nachrichten zu den aktuellen Aktivitäten der Bundesregierung.


Auswärtiges Amt: Themenseite zur Flüchtlingspolitik

Das Auswärtige Amt setzt in seiner Arbeit durch humanitäre Hilfe und Krisenprävention bereits bei den Fluchtursachen an und engagiert sich außerdem stark bei der Suche nach einer gemeinsamen europäischen Lösung der Flüchtlingskrise ein.


Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: Asyl und Flüchtlingsschutz

Informationen zum Recht auf Asyl und die verschiedenen Formen des Schutzes durch das Asylverfahren, aber auch Arbeit und Studium für Flüchtlinge in Deutschland, bietet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.


Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung: Ursachenbekämpfung

Ursachen von Flucht in den Krisenländern bekämpfen, Aufnahmeregionen stabilisieren und Flüchtlinge sowie Rückkehrer unterstützen - dies sind die drei Schwerpunkte des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.


Bundeswehr: Einsatz im Mittelmeer

Tausende Flüchtlinge versuchen, von Nordafrika aus über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Oft in seeuntauglichen Booten unterwegs, haben Unzählige dabei den Tod gefunden. Die EU will diese Tragödie beenden. Deutschland beteiligt sich seit dem 30. Juni an der Mission EUNAVFOR MED an dem Kampf gegen Schleuserkriminalität.


Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Die Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özoğuz, unterstützt die Bundesregierung bei der Weiterentwicklung der Integrationspolitik und der Förderung des Zusammenlebens von Ausländern und Deutschen.

Související informace

Na začátek stránky